Informationen und Daten stellen für die Wertschöpfung der Unternehmen eine hohe Priorität dar; damit einhergehend auch deren Verfügbarkeit sowie Absicherung vor unbefugter Nutzung. Von exakt dieser Abhängigkeit gehen Organisationsrisiken aus, die erfasst, bewertet und behandelt werden müssen. Dieses stellt Organisationen vor immer neue Herausforderungen.

 

Die Informationssicherheit nimmt eine zentrale Stellung innerhalb eines Managementprozesses ein und ist eng mit allen Ebenen des operativen Geschäfts verzahnt. Dabei geht es WS IT-Technology um mehr als nur eine Absicherung der IT-Infrastruktur. Unsere Leistungen beziehen ihr Unternehmen ganzheitlich ein, unabhängig von Branchen- und Unternehmensgröße. Wir stellen Ihre Informationssicherheit auf ein solides Fundament.

 

Zentrale Compliance Themen sind dabei:

  • Erstellung eines individuellen Sicherheitsgutachtens mit Analyse des Reifegrades und individuellen Handlungsempfehlungen
  • Risikomanagement nach ISO 27005 und BSI 100/3
  • Schwachstellen und Impact-Analyse zur Identifizierung der tatsächlichen Bedrohungs- und Verwundbarkeitspotentiale
  • Implementierung eines Informations-Sicherheits-Management-Systems (ISMS) nach ISO/IEC 27001/27002, sowie 27019